verlängerte Abstinenz

Natürlich kam heute kein Anruf der Telekom und natürlich kam kein Techniker…

Bin wohl „nur“ noch bis Montag von der Außenwelt abgeschnitten. Wenns stimmt.

Ich komm mir wirklich komisch vor, so ohne Internet. Sehr ungewohnt. Aber man kommt wenigstens zu Dingen, die man sonst immer raus schiebt. Wie z.B. Festplatte aufräumen. 😉

Außerdem hab ich vorhin mal ein böses Fax an die Telekom abgeschickt, vielleicht kommt ja eine Antwort.
Heute Mittag hab ich die Hotline-Zenzi auch ein wenig zusammen geschissen, im Nachhinein wars wirklich gemein, die kann ja nix dazu.

Ich hab jetzt meinen Laptop in der (noch nicht bezogenen) Wohnung meiner Schwester geparkt. Da gibts ein frisch eingerichtetes Internet. Das funktioniert wenigstens.

Ich hoffe mal, dass es die Telekom am Montag wirklich auf die Reihe bekommt, mich wieder online zu schalten. Drückt mir die Daumen!

Abstinenz

Seit Donnerstag Abend ist mein DSL tot.
Von wegen DSL 6000. DSL 0000 ist die Realität.

Aber gut, die Störung sollte heute behoben werden. Der grantige Techniker war auch in der Vermittlungsstelle, hat uns umgeklemmt.
Und bei mir zu Hause war er auch. Er hat mir halt nicht geglaubt, dass nix geht.
Hat die Telefondose aus der Wand gerissen, dabei wild geflucht, eine neue reingeknallt, den Hausanschluss untersucht und den Verteilerkasten in der Straße missbraucht. Und wild geflucht.

Er ist zu dem Schluss gekommen, dass heute, Freitag, „definitiv nix mehr geht“ und sich morgen „vielleicht ein Kollege meldet“. Oder doch erst am Montag. Oder vielleicht doch Dienstag.

Ich bin jetzt grad auswärts, ich hoffe dass ich morgen, Samstag wieder online bin.

Bis bald!

Noch mehr Probleme…

Naja was heißt Probleme. Geht diesmal um den TV-Empfang.

Unser Kabelnetz wurde ausgebaut. Damit man bei uns auch übers TV-Kabel ins Internet kann.

In diesem Zug, wurde uns ja das Hessen Fernsehen geklaut. Dafür haben wir jetzt DMAX. Gar nicht mal schlecht der Kanal.

Außerdem haben sich die Kanäle für VIVA, SWR und halt eben DMAX geändert. Bis vorgestern. Da haben sich die Kanäle wieder geändert. Aber halt auch in schlechtere Qualität.

Es wäre schön, wenn mein Kabelbetreiber das mal in den Griff kriegen würde.

Wo ich mich grad so über Kabelanschlüsse auslasse:

Ich hab schon mit dem Gedanken gespielt, mir KabelDigital zu holen. Aber das ist ja vergleichsweise teuer.

Aber der Preis für den Internetzugang ist wirklich ok. Ist auch eine Überlegung wert…