Fotohighlights 2011

Und schon ist es wieder vorbei, das Jahr.
Schneller als gedacht. Werde ich nächstes Jahr aber auch wieder sagen…

Aber: Nix spektakuläres passiert. So ziemlich wie 2010. Unheimlich.

Wie schon letztes Jahr gibts bei mir wieder einen kleinen Jahresrückblick in Bildern:


Januar:
Jahresrückblick Süß & Friedrich. “Unter der Burka”.

März:
Fasching.

April:
Nachtaufnahmen.

Aufstieg der s.Oliver Baskets

Mai:
Badeentenrennen. Mit Regen. Und mit ohne Preis.

Juni:
Geburtstag Würzblog


4 Tage U&D 2011. Hunderte von Fotos.

Juli:
Sommertheater am Schützenhof. Großartig.

Sommertheater Rottendorf.

August:
Hochzeit eines guten Freunds.

Oktober:
Basketball, erste Liga.

Volleyballturnier.

November:
Herbstheater. 1A Bühnendeko.

Dezember:
Hochzeit einer alten Freundin.

Basketball. Ja, wieder.

Ohje, wieder weniger. Knapp 5.500 Fotos. Aber ok, Qualität > Quantität. Und da will ich mich mal selbst loben…

Auf nach 2012!

Sommertheater 2011: Wechseljahre

Sommerzeit ist Theaterzeit. Open-Air, ohne Dach und im Freien.

Und das nicht nur das durchaus empfehlenswerte Sommertheater am Schützenhof.

Wir als kleine Theatergruppe voller Laienschauspielern (von manchen auch liebevoll “Bauerntheater” genannt) können dagegen natürlich nicht anstinken.

Dieses Jahr gibt es das Stück “Wechseljahre” von Reinhard Seibold.

Ein recht modernes Stück übers Älterwerden, Fremdgehen und Chakra.
Diesmal ein sehr hoher “Jugend”-Anteil, soviele gab es bisher nicht.

Ich spiele wie immer nicht mit, halte mich im Hintergrund mit Licht und Ton. Wenn da was nicht passt, bin ich schuld… 🙂

Insgesamt 5 Aufführungen sind es ‘nur’, wir hoffen jetzt natürlich auf bestes Wetter, letztes Jahr mussten wir nur eine Vorführung verschieben.

Sommertheater: Finger weg vom Internet, Opa!

FwvIO - TeaserWie schon vor 2 Jahren ist auch im diesem Jahr wieder Sommertheater.

Ok, kulturell bedingt wertvoll, eventuell sogar bedenklich, aber doch sehr lustig.

Was ich damit zu tun habe?
Ich bin wieder Licht- und Toningeneur und möchte daher noch ein bissle Werbung machen.

Wer an einem der nächsten Wochenenden (wir spielen noch die nächsten zwei Freitage und Samstage) noch nix vor hat, kann sich hier die Belegungspläne ansehen und hier die Karten online reservieren.

Kleinen Teaser von der Generalprobe gibt es hier.