Schön, aber falsch…

Wirklich toll, dass endlich unsere Visitenkarten da sind.

Richtig beschissen und peinlich ist ein Schreibfehler in der E-Mail-Adresse.

Im Korrekturentwurf stand mein Nachname mit öe.

Kann denn irgendwer riechen, dass die Mitteilung “He, da is ein ‘e’ zuviel im Nachnamen!” den Verantwortlichen dazu nötigtveranlasst, das ‘e’ in der E-Mail-Adresse (welche auch den Nachnamen enthält) auch entfernt?

Gut, jetzt hab ich halt noch eine Weiterleitung. Eine mit ‘oe’ und eine nur mit ‘o’.