Auserwählte Gitarrenquäler

Ich glaube, jedes Semester werden an der Uni gitarrenspielende Studenten in Gruppen eingeteilt und dazu verpflichtet, abends auf der Mauer an der Festung zu sitzen.

Anders kann es nicht sein, dass da, jedesmal wenn ich dort bin, mindestens ein Student mit seinem Saiteninstrument und seinen „Followern“ die Umstehenden quält.

Wird in Kursen wie Pädagogik, Ökotrophologie, Musik oder [hier passendes Studienfach einsetzen] Listen ausgegeben, auf denen sich die Studenten für eine ‚Schicht‘ eintragen können?

Warum ich überhaupt da oben war?
Ganz einfach, Testbilder:

Buschka entdeckt Würzburg

Jörg Buschka, der Entdecker von Deutschland, war in Würzburg unterwegs. Und keiner hats gemerkt. Er hätte ja Bescheid sagen können…

In seinem Blog ist nur der erste Teil veröffentlich, auf Sevenload gibt es auch den zweiten Teil dazu.

Wer eine knappe Stunde Zeit hat, kann sich die zwei Folgen über Wertheim Village, Würzburg und mehr anschauen.

Edit:
Teil 3 folgt wohl nächste Woche. Da bleib ich doch mal wachsam.