Zurück zum Alten

Ich wurde heute ganz nett gefragt, ob ich nächste Woche meine alte Tour fahr.
Die Tour, die ich letztes Jahr Juni und Juli gefahren bin.
Ist aber nur einer aus Eiersheim und am Freitag einer aus Külsheim.

Ich lös meinen „Kumpel“ ab, der will Urlaub. Mal schaun was die Beifahrerin über ihn erzählt.

Ob ich die Taxischicht bis 11 Uhr auch noch übernehm, muss ich mir noch überlegen. Außerdem versuch ich, einen neuen Bus rauszuhandeln. Den alten Kübel will ich net.

Malteser Hausierer

Grade war ein Malteser Vertreter Mitgliederwerber bei uns.

Angeblich werden ja die Kinder kostenlos von den Schulen abgeholt. Na klar, die Malteser haben was zu verschenken. Und im Hochhaus nebenan ist jeder 2te bei den Maltesern. Na ganz sicher.

Und so ein Bus kostet 45.000 €.
Na das sicher nicht, ein VW-Bus kostet für die Malteser nicht diesen Preis. Nie!

Aber bevor einer meiner Familie bei den Maltesern Mitglied wird, sollte er lieber zum ASB.
Unser Haus ist in ASB-Hand.

Wiedermal fahren…

So. Ich fahr ab Morgen wieder. Aber laut meinem Plan fahr ich nur Mittwoch und Donnerstag, am Telefon hieß es, ich fahr die restliche Woche.

Auch gut. Nur 2 Tage fahren.
Is aber n schöner Bus. Noch nich ganz 70.000 km, Baujahr 2003. Schönes Ding.

Nach Grafenrheinfeld muss ich. Mal schaun wie des wird. Ich werde berichten.

Der Lieblingfahrgast.

Ja, ich hatte ihn mal wieder. Ein Fahrgast, den keiner gern fährt.

Ich böser Kerl bin durch jedes Schlagloch gefahrn. Er hat sich nicht aufgeregt. Kann ich ja nix dazu, wenn die Stadt Würzburg so schlechte Straßen hat.

Aber der Abschuss war, dass er seine Euro-Karte angeblich oben in seiner Wohnung hatte. Bin ich halt mit hoch. Hat der blöde Hund der Kerl doch aus der Tasche, die er schon im Bus dabei hatte, seine Karte rausgesucht. Da wär ich ihm ja fast ins Gesicht gesprungen…

Außerdem wollt er noch meinen Namen, dass er den Herrschaften in der Zentrale sagen kann, dass ich mit ihm in ein paar Wochen nach Frankfurt fahr. Selbst wenn ich in ein paar Wochen noch fahren würde, würde ich NICHT mit ihm nach Frankfurt fahren. Sicher nicht!