Strömchen Problömchen

Ich komm gegen 16 Uhr wieder zurück, ist der Rechner aus.
Aber nicht nur der, sondern jedes Gerät, das in der selben Steckerleiste hängt.

Musste gleich an den Stromausfall in Würzburg denken.
Aber dass die komplette Steckdose tot ist, konnte ja eigentlich nicht sein.

Ganz obskur war auch noch, dass der Ön/Öff-Schalter auf ‘On’ stand, das Licht leuchtete, aber kein Gerät Strom hatte.

Schalter an der Leiste auf ‘Off’ gestellt, wieder auf ‘On’ und siehe da, der Saft lief wieder.

Gegen 11:52 Uhr hat sich mein Rechner verabschiedet, kurz nach 12 die Internetverbindung.

Ich geh davon aus, dass es eine Spannungsschwankung war, sich daraufhin die eventuell vorhandene Sicherung in der Steckerleiste zum Einsatz berufen fühlte…
Jetzt mag aber alles wieder. Hoff ich doch…

Noobs beim Upgrade

Manche WordPress-User sind wirklich komisch, um nicht zu sagen lustig.

Ein anderes Blog, auch hier auf dem Webspace gehostet, von einem guten und alten Freund administriert, geschrieben und gepflegt, hatte vorhin einen kleinen Ausfall…

Und wer hats richten müssen? Richtig, ich…

Jaja, man sollte doch die Upgradeanleitung lesen, das hat nichts mit “Mann-sein” zu tun…

Ich möchte natürlich keinen Namen nennen. Aber es kann sich jeder denken… 😀

Sorry, diesen Eintrag konnte ich mir einfach nicht verkneifen…