Anzucht-Gewächs-Haus

Gut, dass wir im Haus so viele Fensterbänke haben. Nicht nur bei Ralf, auch bei uns wurde mit der Aussaat begonnen…

Wenn es doch auch nur Tomaten und vielleicht Paprika oder anderes Gemüse wäre.

Fast jedes Fensterbrett – egal welche Himmelsrichtung – ist aktuell mit Setzlingen, Zwerglingen und anderen Anzüchtlingen sämtlicher Gemüse und Blumenarten besetzt.

Und: da kommt noch mehr!

Zugegeben, wir haben ein paar Töpfchen Asyl gewährt, auch kommen noch ein paar der Pflanzen weg.

Alles können wir in unserem noch nicht fertigen Garten natürlich nicht einpflanzen.

Tagged , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

2 Antworten zu Anzucht-Gewächs-Haus

  1. Ralf sagt:

    Ich bin wirklich beeindruckt – und ein wenig neidisch. 😀

    Und reicht EIN Fensterbrett zur Anzucht – und mit den Pflanzen daraus ist im Sommer unser Balkon voll! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.