Umsonst & Draussen 2015 – #udwue15

udwue15_head
Es war eher unschönes Juni-Wetter. Typisches U&D-Wetter eben.
Es kamen aber trotzdem geschätzte 85.000 Menschen.

Keine großen Änderungen auf meiner Seite, Fördermitgliedschaft sei dank mit einem Parkplatz im Backstage. Sehr praktisch.

Fotos gibt es wieder bei Flickr (Do, Fr, Sa, So), alle handbearbeitet und keine automatischen Filter mit hochgezogenem Klarheitswert…

Persönliches Überraschungshighlight war am Donnerstag JJ Rosa, welche wegen Wanda von der Draussen- auf die Drinnenbühne verlegt wurde.

Umsonst & Draussen 2015 - DonnerstagAuch wenn mich der ein oder andere Vogel als Fanboy bezeichnet hat, weil die Dame viel Bein zeigte. Dem ist aber nicht so.
Musikalisch wirklich ein Highlight; gitarrlich und gesanglich, siehe die erste Single „Feel loved“ auf Youtube. Und ja: auch optisch. 😉
Wiederholung sehr erwünscht.

Noch ein paar Links zum Nachlesen: MainPost Liveblog, Twitter 1 & 2, Instagram 1 & 2.

Update:
Ralf hat seinen (persönlichen) Unmut geäußert, bei Gerald gibt es tonnenweise (bessere) Fotos mit Berichten.

Und jetzt? Freuen wir uns auf das Umsonst & Draussen 2016!

Tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

One Response to Umsonst & Draussen 2015 – #udwue15

  1. Pingback: Beschissenes U&D - Würzblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.