Ich musste ein R kaufen

Nene, nicht das.

Kleiner Staubsaugerunfall:

Staubsaugerunfall

Warum ich

  • a) den Staubsauger
  • b) mit voller Leistung über die Tastatur zog, statt
  • c) mein frisch gekauftes CyberClean zu benutzten

weiß ich nicht.

Wer auf dem Bild oben richtig zählt, fehlen da noch Tasten. Nach der Sektion des allfressenden und unendlich tiefen Staubsaugerbeutels waren aber alle wieder da.
Bis auf ein Scharnier.

Warum ich aber ein R kaufe?

R fehlt

Bei Montageversuch hat sich wohl eines der Füßli verabschiedet, die eine übrige Scharnierhälfte hat auch Haken gelassen.

Und da es ohne R mal so überhaupt nicht geht, musste ich bei Laptoptaste in Polen für ganze 7,49€ ein R mit Scharnier kaufen. Soo lang wird das schon nicht dauern.
Die Alternative wäre eine komplette Tastatur für über 70€ als offizielles Ersatzteil gewesen. Muss ja eben auch nicht sein.

Nachdem der Laptop ja nur mein „Zweitgerät“ ist, gibt es hier genug Rs.

Ohne R könnte ich ja nicht leben. Ööö klingt doch ein bissle arg blöd.

Tagged , , , , . Bookmark the permalink.

5 Responses to Ich musste ein R kaufen

  1. moggadodde says:

    Tastatur absaugen? Solche Ideen hat ja nicht mal der MamS, und der ist der King of Clean! Und ja, Ööö klingt nicht so.

  2. Rööö says:

    Die normale Tastatur drehe ich ja nur um und schüttel das Bröselpuzzle raus. Beim Laptop wollte ich das nicht machen. Sollte ich vielleicht ab sofort.

  3. moggadodde says:

    Döffst einfach nimmer über dera Dasdadur in die Leberkäsweggli neibeiß!

  4. Ralf says:

    An besten noch Kekse mit Schoggo, des babbd dann bsonders! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.