virales Marketing für… ähh… nix?

Sehr selten, dass ich Post bekomme.

Noch seltener, dass kein Absender draufsteht und ein Kondom mit Schokoladengeschmack drin ist.

Die URL verkneife ich mir erstmal. Da ist irgendwie… nix.

Noch jemand mit diesem Brief?

Tagged , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

13 Antworten zu virales Marketing für… ähh… nix?

  1. Pingback:AllWebNews

  2. Pingback:der Rööö

  3. Kari sagt:

    Ja, hier! (gerade aus dem Briefkasten gezogen)

  4. Pingback:Tweets die virales Marketing für… ähh… nix? « Blogging Rööö erwähnt -- Topsy.com

  5. moggadodde sagt:

    Ich nicht. Schade eigentlich. Hätt’s gerne verschenkt 😉

  6. Rööö sagt:

    Ah. Und ich dachte noch, ich bin der einzige bei uns in der Ecke… 😉

    Mh. Der Sinn?

    @moggadodde: An Sohn oder Tochter? 😀

  7. Chriz sagt:

    Mysteriös! Mal schauen, ob ich so etwas auch bekomme. Denke aber nicht. 😀

  8. Chriz sagt:

    Kleiner Nachtrag: Bei mir ist es auch angekommen.

  9. Conny sagt:

    Ja ich habs auch bekommen.

  10. Banana sagt:

    Irgendwas muss ich falsch machen, bei mir kommt so etwas nie an 😉 Aber im Ernst, habe jetzt schon von einigen Gelesen die das bekommen haben und ich habe mir auch schon mal die Seite angeschaut. Also die, die bei den Mädels mitgeschickt wird, die von den Kerlen habe ich noch nicht sichten können 😉

  11. Conny sagt:

    tausche einfach das sie in der url durch er aus. Dann hast seine seite.

  12. Hisky sagt:

    Das wäre doch mal ne geile Anmache.
    “Hey, stehst Du auf Schokolade?”
    “Ja, wieso?”

    Die Ohrfeige gibt es dann kostenlos 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.