Sichtverhältnisse

Ich habe es die ganze Zeit auf die Müdigkeit geschoben, doch so langsam wird es Realität und muss bekämpft werden…

Meine Augen werden schlechter.

Ich geb ja zu, die momentan in der Brille vorhandenen “Fensterscheiben” mit -0,5 Dioptrin sind jetzt nicht so viel, aber ich merke, dass ich mehr brauch.

Heißt also, dass ich morgen Nachmittag zum Optiker gehe und meine Augen vermessen lasse.

Die Lieferzeit der neuen Gläser weiß ich nicht, ich hoffe aber, dass sich diese in Grenzen hält. Aber eine Woche unscharf krieg ich noch über die Bühne… 🙂

Tagged , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

3 Antworten zu Sichtverhältnisse

  1. Ben sagt:

    Ich habe auch eine Weile gebraucht bis ich der Wahrheit ins Gesicht gesehen habe. 😉

  2. moggadodde sagt:

    Hast du wenigstens eine Zusatzversicherung? Brillenträger zu sein ist ja heutzutage fast Luxus. Vom MamS weiß ich, dass man da, ohne luxuriös einzukaufen, ruckzuck einen Fünfhunderter los ist …
    Wenn du das hier im übrigen noch lesen kannst, ist es doch noch nicht so schlimm 😉

  3. Rööö sagt:

    Natürlich hab ich keine Zusatzversicherung. Soweit ich weiß… 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.