objektive Entscheidung

Es wurde selbstverständlich Zeit.

Irgendwann reicht eine maximale Brennweite von 55 mm nicht mehr aus.

Heute wurde es ein Sigma 70-300mm F4,0-5,6 DG APO MAKRO.

Bisher nett, die ersten Testbilder werde ich bestimmt mal veröffentlichen.

Tagged , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

2 Antworten zu objektive Entscheidung

  1. biffo sagt:

    Gute Wahl das Teil und viel Spaß damit

  2. Pingback:Nochmal eine Kaktusblüte bei Blogging Rööö

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.