Versprechen gehalten!

Ich habe mein Versprechen gehalten.

Ralf hoffentlich auch.

Erster Eindruck von Firefox 3:
Schnell. Hübsch. Neu.

Zweiter Eindruck:
Inkompatibel. Die Hälfte meiner Plugins geht nicht…

Das wird aber noch… 🙂

Macht alle beim Rekordversuch mit!

Tagged , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

7 Antworten zu Versprechen gehalten!

  1. Buzz sagt:

    Finde FF3 auch gelungen!
    Was die Add-Ons angeht, so waren es bei mir „nur“ zwei die den Dienst verweigerten: Conquery und All-in-one-gestures.
    Für beide gibt es aber einen Workaround (xpi öffnen, install.rdf modifizieren, Fertig!)

    Happy surfin` with FF3!

  2. isnochys sagt:

    Hehe, auch bei mir läuft er auf dem PIII..und schneller als sein Vorgänger.
    Nur Switchproxy und FireGPG gehen noch nicht.
    Aber ich bin grad zu beschäftigt, um nach Workarounds zu suchen
    :))

  3. Buzz sagt:

    @isnochys

    Für Switchproxy schaust Du mal hier vorbei. Dort gibt`s eine modifizierte, funktionierende xpi:
    http://randomfoo.net/blog/id/4147

    Und für FireGPG solltest Du einfach die neuste version installieren, die unterstützt nämlich auch FF3:
    http://www.getfiregpg.org/?page=news&lang=en

    Buzz

  4. isnochys sagt:

    Hehe, Dankeschön..
    jetzt kann ich wieder ungehemmt surfen!
    :))

  5. Fridge sagt:

    Hab den nun auch .. 1 Stunde nach Release mit 1.6 MBit/s gesaugt, wirklich gute Server 🙂

    Der neue FF ist echt toll, braucht weniger Speicher und ist auch schneller (kommt mir jedenfalls so vor)

    Was mich nur wundert … Nordkorea: 0 Downloads .. hat da das kommunistische Regime seine Finger im Spiel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.