Schreckkatze

Nur mal angenommen:

  • Man denkt nichts böses.
  • Man schaut eine Folge Scrubs auf DVD.
  • Man sieht im Augenwinkel eine kleine Bewegung.
  • Man schaut genauer hin und sieht die blöde Nachbarskatze, wie sie gerade die seelenruhig zur Zimmertür hereinspaziert…
  • Man erschrickt so sehr, dass man nur noch „Hau ab!“ brüllen kann.

Ist diese stinkende schwarze Katze durch die offene Balkontür durch die halbe Wohnung bis zu mir gelaufen…

Die soll bloß nochmal herkommen…

Tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

7 Responses to Schreckkatze

  1. …das wird sie sich wohl nicht trauen, bei der Brüllerei 😎 !

  2. Rööö says:

    Soll se ja auch net…

  3. Rööö says:

    Ich bin kein Katzenfreund.
    Klares Outing… 😉

  4. Phil says:

    Schrödingers Katze?!

  5. Rööö says:

    Die hätt ich postum erschlagen…

  6. Du hättest meine Katze nachtödlich gekillt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.