Hundertzweizweiundachtzig

Gut, jetzt sollten sämtliche Probleme behoben sein.

  • Diagnose/Datenspeicher auslesen
  • Fehlercodes auslesen und löschen
  • PCM-Modul neu programmiert
  • Massepunkt gereinigt
  • Batterie geladen

Und das soll es nun gewesen sein…

Tagged , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Eine Antwort zu Hundertzweizweiundachtzig

  1. isnochys sagt:

    Hast du eine Mondlandung vorbereitet..oder dein Auto repariert?
    :))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.