Net schon wieder…

Und schon wieder hat die Speicherkarte nen Knall…

Diesmal sind es aber knapp 200 Bilder gewesen. Isch glaub isch geh kapott!

Vielleicht kann man die ja doch irgendwie wiederherstellen. Hat da wer ne Idee?

Tagged , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

8 Antworten zu Net schon wieder…

  1. Die gleiche Frage hat mir am Samstag ein Pfarrer gestellt, ich konnte sie ihm nicht beantworten…

  2. Olli sagt:

    Das Programm ‘PC INSPECTOR™ smart recovery’ wurde mir öfters empfohlen, soll sehr gut und zuverlässig arbeiten, habe es selbst aber noch nicht getestet:

    http://www.pcinspector.de/smart_media_recovery/welcome.htm

  3. AlohaDan sagt:

    Kannst auch das Programm Pixo Rescue 1.0 versuchen. Macht wahrscheinlich das selbe wie von Olli:

    ‘PIXO™ RESCUE ist ein Werkzeug zur Bildrettung. Das Werkzeug kann defekte oder gelöschte Bilddaten von
    Speicherkarten wiederherstellen und auf dem PC sichern.

    PIXO™ RESCUE unterstützt zur Zeit folgende Speicherkarten: SmartMedia™, CompactFlash™, SD Card™,
    MultiMediaCard™, xD-Picture Card™, Memory Stick™ und Microdrive™.

    PIXO™ RESCUE rettet zur Zeit folgende Bild- und Audio/Video Datenformate: JEPEG, exif, TIFF, PNG, GIF, BMP,
    Canon™ CRW, AVI, MOV und WAV.

    PIXO™ RESCUE kann auch mit Kartenlesern anderer Hersteller oder mit Digitalkameras, die unter Windows™ mit einem
    Laufwerksbuchstaben arbeiten, benutzt werden.’

    http://www.pixomedia.de/treiber/PIXO_RESCUE_INSTALL.zip

  4. Tanky sagt:

    Hoer mir auf mit Speicherkarten.. ich habe zwei zu je 1 GB vor Reiseantritt gekauft und meine bloede Aldikamera akzeptiert die iwie nicht…. sehr aergerlich!

  5. Rööö sagt:

    @Olli & Dan: Danke, ich werds mal testen 😉

    @Tanky: HaHa! Aldi halt 😉

  6. Pingback:Botschaft von Hiob - Blogging Rööö

  7. DonParrot sagt:

    Eine Kingston-Speicherkarte kaufen – empfiehlt der Don. Laut Foto-Händler meines Vertrauens blitzschnell, mit lebenslanger Garantie – und die versuchen im Fall des Falles auch, jedes verlorene Bild wieder herzustellen. Und das meist erfolgreich. Wie gesagt: laut Foto-Fachhändler. aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass es auch in diesem Bereich nicht sinnvoll ist, Billigware zu erwerben.

  8. Rööö sagt:

    Ich werde den Tipp beherzigen.. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.