schlechte Kombination

Das Auto den ganzen Tag in der Sonne stehen haben ist nicht gut.
Nicht nur weil es warm wird. Vor allem wenn die Fenster zu sind.

Eine stinkende Klimaanlage ist noch schlimmer als ein warmes Auto.

Beides zusammen ist eine grausam schlechte Kombination…

Tagged , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

2 Antworten zu schlechte Kombination

  1. Olli sagt:

    So etwas ähnliches ist mir auch passiert. Mir ist vor einigen Jahren eine Maus in die Heizungsschläuche meines Käfers gekrochen. Dazu muss gesagt werden, daß die heisse Luft direkt vom Motor in den Fahrgastraum zugeführt wurde. Nun, es war kalt, die ‘Heizung lief’ und es fing plötzlich an, penetrant zu stinken… Erhitzter Verwesungsgestank im Auto ist absolut wiederwärtig. Die Heizung liess sich auch nicht wirklich abschalten, die Belüftungsklappen konnten geschlossen werden, ja, aber die waren nicht 100% dicht.

    Da hat es mir auch nichts gebracht, wenn ich das Verdeck geöffnet habe, einmal den Gestank in der Nase, wurde man den so schnell nicht mehr los…

  2. Rööö sagt:

    Bäh. Das ja eklig. *schüttel*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.