Schrecksekunde

Heute morgen beim Rechner hochfahren fuhr mir der Schreck in die noch müden Glieder.

Auf meinem Bildschirm nur graue Buchstaben auf schwarzem Grund.

Das selbe wie genau vor einem Jahr.

Ich hab dann mit der Ultimate Boot CD ein wenig auf der Partitiontabelle rumgekratzt, nach einem Reboot ging sie wieder.

Die letztes Jahr gekaufte Platte wird nun aus dem Server genommen und in meinen Rechner gesteckt. Ein weiteres Mal will ich nicht schreckhaft aufwachen…

Tagged , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Eine Antwort zu Schrecksekunde

  1. Pingback:CopyOrgy - Blogging Rööö

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.