ungewünschte Beschallung

Ich hätte mir ja gewünscht, dass es nur MDR-Info ist…

Letzte Nacht wurde ich von meinem Nachbar beschallt. Aber nicht mit Radio oder (echter) Musik.
Er und seine kiffenden saufenden minderbemittelten Freunde waren um 3 Uhr in der Nacht auf dem Balkon gestanden, um ihren Drang zum Singen zu befriedigen.
Welche Lieder genau gesungen wurden, hab ich vergessen, waren weder erwähnenswert noch von hohem Niveau.

Sollte ich ihn die nächsten Tage mal sehen, erzähl ich ihm mal ein paar Takte…

Tagged , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Eine Antwort zu ungewünschte Beschallung

  1. isnochys sagt:

    Wurde wengstens vom Balkon gepinkelt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.