Vewirrende Folge

Also entweder war die Folge von Dr. House heute sehr verwirrend, ich habe nicht aufgepasst oder ich habe sie nicht wirklich verstanden…

Ich mag ja den Greg wirklich, aber irgendwie war das heute komisch…

Tagged , , , . Bookmark the permalink.

9 Responses to Vewirrende Folge

  1. flash says:

    Ist doch eigentlich ganz klar gewesen, dass alles nur eine Halluzination war. Im Prinzip ist House sind nur die erste und die letzte Szene wirklich passiert. Der Rest war alles nur freie Phantasie der Drehbuchautoren.
    BTW: Es gibt sogar Serien in denen eine ganze Staffel zum Traum erklärt wird. Das kann wie bei Rosanne geschehen um eine gutes Ende zu finden oder wie bei Dallas um tote Darsteller wieder auferstehen zu lassen.

  2. Rööö says:

    Jaja, ich hab dann auch nochmal drüber nachgedacht…

    Trotzdem wars verwirrend 😉

  3. Greenman says:

    Ja, war echt eine verwirrende Folge, vor allem als House den Patient mit dem Roboter aufgeschnitten hat. War schon krass, nun heißt es aber erstmal warten bis in den herbst ;(

  4. isnochys says:

    wie wärs mit eztvefnet.org?
    :))

  5. Tanky says:

    Ah da bin ich ja beruhigt, dass ich nicht die Einzige bin, die Verständnisprobleme hatte…

    A propos Roboter: War das jetzt aber keine Phantasie, oder!?? Kann er jetzt wieder laufen? Oder hätte er das nur gern o_0

  6. Rööö says:

    Er hat so ziemlich alles in der Folge geträumt.

    Nur der Schuss am Anfang und die Sanitäter am Ende waren echt. Der Rest war nur in Gregs Kopf…

  7. Tanky says:

    omg, dann bin ich mal auf die nächste Staffel gespannt, die wie vielte war das jetzt eigentlich? Ich bin nämlich House-Späteinsteiger 😉

  8. Rööö says:

    Die letzte Folge der zweiten Staffel war das. Im Herbst wird die dritte gesendet.
    Bis dahin werden die Staffeln 1 und 2 wiederholt.

  9. Tanky says:

    mhh wenn sie wiederholt werden, muss ich sie mir ja vll doch nicht kaufen… ahh innerer Konflikt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.