Die Reinkarnation

Ich glaube, dass meine Festplatte eine Seele hat.

Seit das Austauschmodell in meinem Zimmer liegt, funktioniert sie besser. Nach dem parallelen Einbau geht sie wieder wie vorher…
Das Problem ist jedoch, dass ich jetzt eine Festplatte hier rumliegen hab, die ich – rein theoretisch – garnicht brauche. Ich beobachte mal die alte, vielleicht ist sie ja doch kaputt, da ist sogar noch Garantie drauf.

Falls jemand ne 160 GB Festplatte braucht, einfach mal melden 😉

Tagged , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

4 Antworten zu Die Reinkarnation

  1. AstaX sagt:

    Festplatte? Eigentlich immer… aber du willst bestimmt eine gewisse Menge dieses wertkonstanten Tauschgutes dafür…

  2. Fridge sagt:

    Oder machs wie ich: Spiegel deine Platte.

    Gibt nix besseres als wenn deine Systemplatte abraucht diese dank einer Spiegelung wiederherstellen zu können. Spart einem viel Streß und Arbeit.

  3. Rööö sagt:

    Ich hab mir auch schon überlegt.
    Und ich hab mir überlegt, die zwei Platten im Hardware-Raid 1 laufen zu lassen.
    Aber dafür muss ich se ja erstmal platt machen glaub ich.
    Muss mich da mal umschaun…

  4. Pingback:Blogging Rööö » Es war nötig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.