unfähige eBayer

Arg. eBay ist ja schön und gut, aber manchmal macht es einfach keinen Spaß.

Ich hab ja unseren kaputten Videorekorder bei eBay versteigert, ist für 14,50 € weg gegangen, 7 € Versand noch dazu.
Am 18.02.06 war die Auktion zu Ende und schon am 27.02.06 hat der Gewinner bezahlt, ich am selben Tag noch verschickt. Das Paket ist schon längst laut DHL©™ OnlineTracking am nächsten Tag angekommen. Ich hatte ihm sogar die Paketnummer per Mail geschickt. Rückantwort? Bewertung? Bisher noch nicht.

Ich hab am 28.02.06 eine WLAN Karte ersteigert. Der positive Nebeneffekt davon ist, dass ich mir den Versand sparen kann, weil der Verkäufer nur knapp um die Ecke wohnt.
Der Nachteil ist, dass er sich noch nicht gemeldet hat. Weder den Gesamtbetrag habe ich erhalten, noch eine Antwort auf meine E-Mail, die ich nicht über eBay geschickt habe. Was ich zu spät gemerkt habe, der Verkäufer ist seit gut 4 Wochen angemeldet und hat noch keine Bewertung. Ich hoffe, dass es diese Karte überhaupt gibt. Also beim Verkäufer. Zur Not marschier ich mit der ganzen Meute mal bei dem vorbei.

Tagged , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

9 Responses to unfähige eBayer

  1. Tempest says:

    Aye Käpt’n! Klar Phil zum Gefecht! Har Har! Den hol mer Kiel!

  2. Fridge says:

    Schlägerei!!!! Schlägerei !!!!!

  3. Rööö says:

    Naaaaa Fridge… Du schlägergeile Sau…
    Ich versuchs zu vermeiden…

  4. Tempest says:

    Nix vermeiden, Käpt’n! Die Mannschaft brennt auf den Kampf, Sir! Der Vogel ist auch schon breit, drauf und dran und vollkommen Blutgeil!

  5. Rööö says:

    Mittlerweile hat er geschaft, die Zahlungsabwicklung geschafft…
    Nur auf meine E-Mails antwortet er nicht…

  6. luziana says:

    ohja… ebay… immer fuer ein spaesschen zu haben!!
    da koennt ich auch zich stories zu erzaehlen *rolleyes*

  7. Akurei says:

    Hehe ^^ Das wär bestimmt lustig =)

  8. AstaX says:

    Also mal gucken, meine letzten Erfahrungen:

    SNES#1: Mies verpackt, daher Riss am Gerät

    : Nach 10 Minuten bezahlt, entsprechende Mail verschickt, nach 40 Minuten Bezahlinformationen per Mail erhalten, Mail geschrieben dass schon bezahlt, nach 7 Tagen: Zahlungserinnerung, Mail geschrieben das bezahlt, zwei Tage später Zahlungserinnerung, noch eine „nette“ Mail geschrieben diesmal mit OnlineBankingScreenshot, nächster Tag: „oh ich hab den Zahlungseingang übersehen“ *aargh*

    SNES#2: „einwandfreier Zustand“ – Gerät kam an und war richtig eklig schmutzig. Habe 4 feuchte Tücher gebraucht um das Gerät und die Kabel von irgendwelchen klebrigem Schmutz zu befreien. E-Mail geschrieben, Antwort: „Ich habe das Gerät selbst verpackt, das ist vollkommen ok“, Fotos gemacht und Mail geschrieben, Antwort: „oh ok tut mir leid“ *aaargh*

    Achja, über die Rechtschreib- und Grammatikfähigkeiten der eBayer habe ich mich ja im Blog schon ausgelassen… man bemerkt einfach das die Bildungsreformen langsam Früchte tragen… sind halt ein wenig faul…

  9. Rööö says:

    Ich denke mal, dass meine Mail im SpamFilter von web.de hängt…
    Ganz toll…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.