kuriose Enttäuschung

Jetzt wollte ich einige ganz tolle Kuriositäten bloggen, aber Phogex kam mir mit seinem Eintrag zuvor.

Aber eins hat er mir noch gelassen. Den Bericht über die Betreiber der U-Bahn von Amsterdam.

Soo toll is der Artikel jetzt auch wieder net. Wie ich des aber gestern abend im Radio gehört hab, hab ich lachen müssen.

Aber der Phil hat mich noch genötigt, zu berichten, dass wir Samstagabend wieder ab 20.00 Uhr im 2faces zu finden sind.

Tagged , , , . Bookmark the permalink.

4 Responses to kuriose Enttäuschung

  1. Phil says:

    hm, dann solltest du evtl. was über den Bericht schreiben…

  2. Rööö says:

    Verlinkt is verlinkt.
    Bin ich heut link…

  3. Tanky says:

    zum Thema kuriose Enttäuschung…

    schon lange kein neuen Eintrag mehr gelesen- fast so faul wie ich ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.