noch eins zur zwei

Da schauste am Abend nochmal auf deinen Kalender und dir fällt auf, dass da doch was war.

Ach ja, dein Blog hat ja GeburtGeblogstag.

Wir haben ja vereinbart, dass wir uns gegenseitig nichts schenken.

Letzte Woche dachte ich noch an ein neue Klamotten, das mit der Suche nach eine Theme hat sich dann aber irgendwie als schwierig gestaltet.

15 Beiträge hat das letzte Jahr gebracht, die Seitenaufrufe zähle ich jetzt nicht, auch Kommentare haben sich (wie überall) in Grenzen gehalten. Klar, wo nix ist, kann nix kommentiert werden.

1.074 Beiträge
3.194 Kommentare

Ich gelobe (wie immer) Besserung, verspreche jedoch (wie immer) nichts.

Somit kann ich jetzt mich schon einmal auf die große 10 freuen, die nächstes Jahr dann ansteht.
Da sollte dann auch ein Geschenk drin sein 😉

Tagged , , , . Bookmark the permalink.

9 Responses to noch eins zur zwei

  1. DayLight says:

    Ich hab zufällig mal wieder reingeklickt (manuell, hab ja keinen Reader mehr)

    Glückwunsch trotzdem .-D

  2. Ralf says:

    Noch einen Artikel und ich hab deine 2013er-Zahl in diesem Jahr schon eingeholt! 😉
    Aber trotzdem Glückwünsche zum 9. Geblogstag, Geschenk zum 10. überlege ich mir schon mal! 😀

  3. Pingback: Das erste Dezennium voll - Blogging Rööö

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.