Kurier

Morgen kommt ein Kurier zu mir, beauftragt von T-Mobile.

Der bringt mir morgen ein neues Handy, ohne Akku, Akkudeckel und Memory-Stick. Mein Joystick hat nämlich mittlerweile fast ganz den Geist aufgegeben.

Lief alles problemlos mit der Hotline.
Bei der Frage „Wie sieht das Handy denn aus?“ hab ich allerdings schlucken müssen. Aber die Gebrauchsspuren, die mein Gerät hat, sollen normal und in Ordnung sein.

Dann hoff ich mal drauf, dass morgen oder übermorgen der Paketdienst kommt.

Markiert mit , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

7 Responses to Kurier

  1. isnochys sagt:

    Was willst du denn mit einem Handy, ohne Akku, ohne Akkudekel und ohne Memorystick?
    :))

  2. Coco sagt:

    baja,also unter normal versteh ich was anderes

  3. Rööö sagt:

    @isnochys: ich hab ja im Moment Akku, Akkudeckel und Memorystick.

    @Coco: wo was normal?

  4. irisnansen sagt:

    …bin ja mal gespannt ob du ein neues bekommst….falls ja schick ich meins auch ein :-)

  5. Rööö sagt:

    Ich krieg sicher ein neues Iris.
    Der bringts ja morgen oder übermorgen.
    Und nimmt mein (halb)kaputtes mit 😉

  6. irisnansen sagt:

    wie Toll! ein neues Handy! ich auch haben will!!!! musst mir nur sagen wie du deine Nummern die nicht auf dem Chip sind, auf den Pc (oder sonst wo hin) bekommen hast- das ist nämlich noch so eine Sorge von mir! :-(

  7. Rööö sagt:

    Ganz neu scheint es nicht zu sein. Wohl eher ein repariertes. Der SMS-Zähler steht auf 529. Um 10 nach 9 hat der gute Mann es gebracht.

    Das mit den Nummern und Einstellungen ist gar kein Problem. Du hast ja ein Datenkabel und/oder Bluetooth am PC. Dann nimmst du einfach von dieser Seite den „MyPhoneExplorer“ und kannst ne komplette Sicherung vom Handy erstellen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>